ISCC Newsletter vom 13. Januar 2011

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie den 10. ISCC Newsletter mit den neuesten Informationen und Aktualisierungen:

Sehr geehrte Damen und Herren,

als erstes möchten wir Ihnen ein frohes und erfolgreiches neues Jahr wünschen!

Im Namen des ISCC Vorstandes laden wir Sie herzlich zur „Generalversammlung 2011“ am 8. Februar in Brüssel im Residence Palace (International Press Center, Rue de Loi 155, Bloc C) ein.

Nach einem Jahr Zertifizierungsarbeit wollen wir uns die Zeit nehmen, mit Ihnen gemeinsam einen Blick zurück und nach vorne zu werfen.

In einer öffentlichen Veranstaltung von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr werden Gastredner aus Verwaltung, Verbänden, Industrie, Handel und NGOs von ihren Erfahrungen mit der Nachhaltigkeitszertifizierung berichten.

Unter anderen wird die EU-Kommission über den Status quo und die weitere Entwicklung der Erneuerbaren Energien-Richtlinie informieren und das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz über Nachhaltigkeitsanforderungen in konventionellen Märkte außerhalb des Bioenergiesektors. Aus Brasilien wird berichtet, welche Anstrengungen für den Aufbau einer nachhaltigen Sojaproduktion unternommen werden und welche Rolle ISCC dabei spielt.

Zwischen den Vorträgen ist ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionen eingeplant. Die ausführliche Agenda finden Sie auf der ISCC Website. Für Ihr leibliches Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Am Nachmittag geht es für die ISCC-Vereinsmitglieder mit der Generalversammlung weiter, in der auch die Wahl eines neuen Vorstandsmitgliedes stattfinden wird.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung über die ISCC Website allerdings erforderlich.

Wir freuen uns auf Sie in Brüssel!

Ihr ISCC Team

Wenn Sie sich für den ISCC Newsletter an- oder abmelden möchten gehen Sie zu dieser Seite.