Technische Komitees sind in die Organisation des ISCC e.V. eingebunden und dienen dem konstruktiven Dialog zur Implementierung der Nachhaltigkeitsverordnungen. Praktische Erfahrungen sollen diskutiert werden und – wo möglich ‐ in Systemverbesserungen des ISCC Systems münden bzw. bei Bedarf mit relevanten Institutionen kommuniziert werden.

Technische Komitees werden vom Vorstand des ISCC e.V. eingesetzt.

Mitglieder des ISCC e.V., Zertifizierungsstellen und Unternehmen, die das ISCC System nutzen, können an den kostenlosen Veranstaltungen teilnehmen.

Bislang sind folgende Arbeitsgruppen gegründet worden:

TK 1: Europa

TK 2: Lateinamerika

TK 3: Holz

TK 4: Nordamerika

TK 5: Südostasien