Überblick über Veranstaltungen, auf denen ISCC mit Beiträgen vertreten ist


Sustainable Sugarcane Forum

1 - 2 December 2016, London, UK

This forum is designed for all stakeholders in the sugar value chain to discuss the commercial opportunities of implementing sustainability and ethical initiatives, and the practicalities of how to do so.

ISCC will participate as a speaker in the session on "COP21 outcomes and sustainable sugar: Will ethanol production go truly global?"

Link to the official website of the forum


F.O. Licht's World Ethanol & Biofuels: 19th Annual Conference

7 - 10 November 2016, Brussels, Belgium

More than 400 attendees and over 60 countries are represented at the number 1 networking event for the global ethanol and biofuels community. The conference will cope with the topics of chemistry, biofuels, ethanol fuel, renewable fuels and biomass among others.

ISCC participates at the Roundtabel Discussion on

  • How to address sustainability requirements in food, feed, chemical and bioenergy markets
  • Policy support for advanced biofuels
  • Marketing and PR strategies:promoting the benefits of biofuels as a renewable fuel
  • The Ethanol production process: what to optimise next and general troubleshooting
  • Ethanol production differences between the US and Brazil

Link to the official website of the conference


BioCleantech Forum

1. - 3. November 2016, Ottawa, Kanada

Dieses Forum bietet zwei Tage Progamm voller Diskussionen und Vorzeigeprojekte über Bioenergie und Bioprodukte hergestellt aus nachhaltiger Biomasse.

ISCC ist zweimal auf der Agenda vertreten: In einem Panel diskutiert ISCC über Risiken, die mit der Entwicklung und dem Einsatz von BioCleantech verbunden sind und wie damit effektiv umgegangen werden kann.

Im Plenum 5 wird ISCC darüber sprechen, wie mit BioCleantech globale ökologische und soziale Ziele erreicht werden können.

Link zum Programm und weiteren Informationen 


Sustainable Cosmetics Summit

24. - 25. Oktober 2016, Paris

Sustainable Cleaning Products Summit

26. - 27. Oktober 2016, Paris

Diese zwei aufeinanderfolgenden Veranstaltungen bilden einen Treffpunkt für hochkarätige Teilnehmer, um relevanten Themen rund um die Nachhaltigkeit in der Kosmetikbranche bzw. der Reinigungsmittelindustrie zu diskutieren.

Auf dem Sustainable Cosmetic Summit wird ISCC einen Vortrag in Session 4 "Sustainability in Packaging" halten.

Auf dem Sustainable Cleaning Products Summit wird es einen Beitrag in der zweiten Session "Advances in Green Ingredients" geben. 

Link zur offiziellen Website des Sustainable Cosmetics Summits

Link zur offiziellen Website des Sustainable Cleaning Products Summits


Argus Biofuels and Feedstocks 2016

19. - 20. Oktober 2016, London, UK

Die Konferenz befasst sich mit dem Markt des Biodieselhandels, einschließlich neuer Projektentwicklungen, Rohstoffsicherheit, Regierungspläne nach 2020 und neuen technologischen Entwicklungen mit Fokus auf Investitionen in Biokrafstoffe der 2. Generation.

ISCC wird auf dieser Veranstaltung einen Vortrag halten.

Link zur offiziellen Website mit Informationen zum Programm


European Palm Oil Conference (EPOC)

5. - 6. Oktober 2016, Warschau, Polen

ISCC spricht auf der European Palm Oil Conference in Warschau über die Zertifzierung von nachhaltigem Palmöl.

Wenn Sie mehr über nachhaltige und entwaldungsfreie Lieferketten und die praktische Umsetzung erfahren möchten, buchen Sie noch heute einen Termin für ein persönliches Gespräch in Warschau mit einem ISCC Mitarbeiter. Bitte kontaktieren Sie Kristina Pavlova unter pavlova@iscc-system.org

EPOC Website


EEB - 2016 Annual Conference

"From Sustainability Talk to Policy Walk: Stepping up EU Action on Climate, Biodiversity and Circular Economy"

26. September 2016, Wien

Auf der diesjährigen Konferenz des European Environmental Bureau (EEB) steht die Implementierung des Pariser Klimaabkommens im Mittelpunkt. Es soll diskutiert werden, wie die EU die Veränderungen, vor allem in den Bereichen Klima & Energie, Biodiversität und Circular Economy angehen kann.

GRAS (Global Risk Assessment Services) wird in der Session vertreten sein, die sich mit dem Thema Biodiversität befasst.

Link zur offiziellen Website der Konferenz mit weiteren Informationen zum Programm


Biofuels International 2016

9th Biofuels International Conference & Expo

20. - 22. September 2016, Ghent, Belgien

Produzenten von Biokrafstoffen, Behörden und Experten kommen zusammen, um über den Übergang der Industrie zu modernen Biokrafstoffen zu diskutieren.

Die zweitägige Konferenz konzentriert sich auf die neuesten Entwicklungen in der Biokrafstoffpolitik, den internationalen Biokraftstoffhandel, Nachhaltigkeit, Lösungen für Produzenten von Biokrafststoffen der ersten Generation, Fortschritte im Bereich der modernen Biokrafstoffe und Informationen zu Rohstoffpreisen und -trends.

ISCC hält einen Vortrag zu den Änderungen der RED/FQD und deren Implikationen für Zertifizierungssysteme und Systemnutzer.

Link zur ofiziellen Website mit Informationen zum Program


5th ICIS European Surfactants Conference

15. - 16. September 2016, Berlin

Die Konferenz befasst sich mit wichtigen Themen der Tensid-Industrie sowie Trends und Entwicklungen im Europäischen Markt. Nachhhaltigkeit ist einer dieser Trends. Am zweiten Tag der Konferenz hält ISCC einen Vortrag zu nachhaltigen und entwaldungsfreien Lieferketten für biobasierte Tenside. 

Link zur offiziellen Website der Konferenz und der Agenda


EEB Conference Actions for Nature

Getting Europe on track to meet its 2020 targets

14. September 2016, Brüssel, Belgien

Das Ziel der EU, bis 2020 den Biodiversitätsverlust zu stoppen, bleibt eine ernsthafte Herausforderung. Europas Biodiversität schwindet kontinuierlich aufgrund von Verlust des Lebensraums, Verschmutzung, Übernutzung von Ressourcen, invasiven gebietsfremden Arten und Klimawandel.

Das muss nicht so sein. Die Actions for Nature Konferenz zeigt auf, wie gezielte, gut gestaltete und gut durchgesetzte und kontrollierte Richtlinien zu einer Wende führen können.

GRAS (Global Risk Assessment Services) wird etwas zum Thema "The use of satellite imagery and remote sensing for better enforcement" präsentieren.

Download des Programms der Konferenz


II Palm Congress C//Palm

6th Latin American RSPO Conference

25. - 26. August 2016, La Antigua Guatemala, Guatemala

Auf dieser Veranstaltung kommen Palmproduzenten und -Lieferanten aus Latein Amerika und weitere Stakeholder zusammen, um die weitere Implementierung nachhaltiger Palmwirtschaft in der Region zu diskutieren. Ein Fokus wird auf guter landwirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Praxis liegen. 

ISCC ist auf diesem Kongress vertreten und wird einen Vortrag über den Beitrag von Nachhaltigkeit am Erfolg der Palmölindustrie halten. 

Link zur offiziellen Website mit weiteren Informationen


Oleofuels 2016

Production & Trading Strategies due to Policy Instability

21. - 22. Juni 2016, Liverpool, United Kingdom

Auf ACI’s Oleofuels Konferenz versammeln sich jährlich 55-80 Experten und Führungskräfte aus der gesamten Wertschöpfungskette der Branche (Biodieselhersteller, Handel & Vertrieb, Rohstoff-Experten, Technologieanbieter, Wissenschaft, Politik, Forschungsinstitute, etc.), um zwei Tage lang mitzuwirken und teilzuhaben an informativen Vorträgen, interaktiven Diskussionen und hervorragenden Networking-Möglichkeiten.

ISCC hält einen Vortrag zu den Auswirkungen der neuesten Entwicklungen von THG-Anforderungen auf den Biokraftstoffmarkt.

Download des Flyers der Veranstaltung (englisch)

Link zur ACI Website mit weiteren Informationen


2. European Biomethane Conference

20. Juni 2016, Berlin, Deutschland

Die dena bietet mit der Europäischen Biomethankonferenz eine europäische Plattform, die sich einerseits aktuellen Trends widmet. Zum anderen werden zentrale Aspekte diskutiert, die zur erfolgreichen Entwicklung der europäischen Biomethanmärkte erforderlich sind.

Die zentralen Biomethanthemen sind:

  • Innovative Technologien und Konzepte
  • Aktuelle Trends und Entwicklungen in verschiedenen etablierten und aufstrebenden europäischen Märkten
  • Chancen und Herausforderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen (RED, AFID und andere)

ISCC hält einen Vortrag zu "One Standard for all? Verification of biomethane for different sectors and countries"

Download des Programms

Link zur offiziellen Website mit weiteren Informationen


ACICO Seminar 2016

Portugiesischer Verband der Importeure und Händler von Getreide und Ölsaaten

17 Juni 2016, Coimbra, Portugal

Die jährliche Veranstaltung befasst sich diese Jahr mit den folgenden Themen: Marketingjahr 2016/2017 für Getreide und Ölsaaten" sowie "Nachhaltigkeit: Herausforderungen und Möglichkeiten"
ISCC ist eingeladen über die Rahmenbedingungen für Nachhaltigkeit im Nahrungs- und Futtermittelbereich zu sprechen sowie zukünftige Entwicklungen aufzuzeigen.

Download des Programms (auf Portugiesisch)


Sustainable Food Summit

9 - 10 Juni 2016, Amsterdam

ISCC und GRAS (Global Risk Assessment Services) sind auf dieser Veranstaltung mit einem Vortrag zu Nachhaltigen und Entwaldungsfreien Produkten für die Nahrungsmittelindustrie vertreten. Für Fragen und Diskussionen stehen ISCC und GRAS auf der Veranstaltungsmesse zur Verfügung.

Download des Programms

Website der Veranstaltung


EUBCE 2016

24th European Biomass Conference and Exhibition

6 - 9 Juni 2016, Amsterdam

ISCC nimmt an dieser Veranstaltung mit einem Vortrag zu Nachhaltigkeitszertifizierung von Entwaldungsfreien und Rückverfolgbaren Lieferketten für Produkte aus Bioraffinerien. 

ISCC wird im Rahmen der Session IBO.8 vortragen (Dienstag, 7 Juni, 15.5 - 16.45 Uhr)

Link zum Programm


4. PLA World Congress

24. - 25. Mai 2016, München, Deutschland

PLA ist einer der Biokunstoffe mit der größten Marktsignifikanz. Der vielseitige Biokunststoff wird fast vollständig aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Das Material wird im Verpackungs- und Textilbereich verwendet. Auch die Automobilindustrie und Unterhaltungselektronik verwenden mittlerweile PLA. Durch das Mischen mit anderen Biokunststoffen und Naturfasern wie Flachs, Hanf oder Kenaf wird der Einsatzbereich von PLA noch erweitert.

Fachexperten geben einen umfassenden Überblick über die gegenwärtigen Chancen und Herausforderungen sowie Möglichkeiten, Grenzen und Zukunftsaussichten von PLA.

ISCC hält einen Vortrag über nachhaltige Lieferketten für die Produktion von PLA.

Link zur offiziellen Website mit weiteren Informationen


5. EU Biofuels Seminar

Ensuring stability and growth to 2020 and beyond

13. April 2016, Genf, Schweiz

Die Europäische Biokraftstoffindustrie ist ins Stocken geraten. Mit dem Mangel an gesellschaftlicher Unterstützung steigt auch die Unsicherheit in Bezug auf Unterstützung seitens der EU. Konkrete Zielvorgaben sind daher essentiell für das Voranschreiten zukunftsorientierter Marktteilnehmer. Das 5. EU Biofuels Seminar bietet Neuigkeiten und aktuelle Ansichten zu den wichtigsten Themen für den europäischen und globalen Biokraftstoffmarkt.

ISCC nimmt an einer Podiumsdiskussion im Rahmen des dritten Themenblocks zu "Märkte und Handel" teil.

Download des Programms

Link zur offiziellen Website


Kraftstoffe der Zukunft 2016

13. Internationaler Fachkongress für Biokraftstoffe

18. - 19. Januar 2016, Berlin

ISCC ist am 18. Januar im 1. Block vertreten. Der Vortrag befasst sich mit den Rahmenbedingungen für die zukünftige Mobilität mit Biokraftstoffen, und legt einen Schwerpunkt auf Klimaschutz und Treibhausgaseinsparungen.

Download des Programms

Offizielle Website des Kongresses (Programm und Anmeldung)


The 2015 European Biopolymer Summit -
Innovations in biopolymers across the supply chain: from packaging to automotive & foams and films

09. - 10. Dezember 2015, London, UK

Auf dem 2015 European Biopolymer Summit versammeln sich Branchenexperten, um über die neusten Strategien und Methoden zur Überwindung aktueller Herausforderungen sowie Chancenmaximierung zu diskutieren. Die Konferenz befasst sich mit der Entwicklung der Branche, mit aktuellen Trends und mit Herausforderungen aufgrund von Marktveränderungen und wachsender Nachfrage des Endverbrauchers.

ISCC hält einen Vortrag über Nachhaltigkeitsclaims und -anforderungen, die für Unternehmen in Biopolymer-basierten Lieferketten relevant sein können.

Download des Flyers der Veranstaltung (englisch)

Link zur ACI Website mit weiteren Informationen


G7-Konferenz zur Ressourceneffizienz -
Innovative biobasierte Produkte: Möglichkeiten zur Substitution nicht erneuerbarer Resourcen

Konferenz des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

23. und 24. November 2015, Berlin

Auf dem Treffen der Staats- und Regierungsschefs der G7-Länder im Juni 2015 in Deutschland wurde die G7-Allianz zur Ressourceneffizienz gegründet. Ziel dieser Allianz soll es sein, Wissen und Erfahrungen im Bereich der Konservierung und effizienten Nutzung von natürlichen Rohstoffen zu teilen und zu vergrößern. Auf dem G7-Gipfel wurde anerkannt, dass endliche fossile Rohstoffe im Sinne des Klimaschutzes und der Generationengerechtigkeit effizient eingesetzt und wo möglich durch erneuerbare Rohstoffe ersetzt werden sollen. 

Die vom BMEL im Rahmen der G7-Allianz veranstalteten Konferenz befasst sich mit den Potentialen nachhaltig produzierter nachwachsender Rohstoffe zur Herstellung innovativer biobasierte Produkte und dem Aufbau entsprechender Lieferketten. ISCC hält einen Vortrag auf dieser Konferenz, die sich an Vertreter von Regierungen, Industrie und Wissenschaft richtet.

Download des Flyers der Veranstaltung (Englisch)

Link zur BMEL Website mit weiteren Informationen

ISCC veranstaltet im Rahmen der G7-Konferenz in Berlin eine Vortragsreihe zum Thema: How to ensure Sustainability of the Biobased Economy - Responsible Solutions and Innovative Tools. 

Für weitere Informationen dazu klicken Sie hier

 


10th European Bioplastic Conference

05. - 06. November 2015, Berlin, Deutschland

Jedes Jahr versammeln sich mehr als 350 Senior-Akteure der gesamten Bioplastik-Industrie auf dem führenden Business- und Networking-Event, um mit Fachkollegen über die neuesten Trends und Entwicklungen der Branche zu diskutieren.

ISCC nimmt an einer Panel Diskussion zum Thema "Biobased feedstock sustainability and certification" teil. 

Download des Flyers der Veranstaltung (englisch)

Link zur European Bioplastics Website


10. Argus Biofuels and Feedstocks Konferenz

21. - 22. Oktober 2015, London

Die jährliche Konferenz bring relevante Teilnehmer aus dem Biokraftstoffstoff- und Rohstoffmarkt zusammen (Produzenten und Verarbeiter, Händler und Logistik).

ISCC wird einen Vortrag über die Beschaffung nachhaltiger Produkte und neueste Zertifizierungsanforderungen halten. 

Download Agenda

Link zur Argus Website


European Biomethane Conference

12. Oktober 2015, Berlin

Die erste Europäische Biomethan Konferenz bietet eine Plattform, um Trends und Perspektiven für Biomethan in Europa zu diskutieren. Die Konferenz informiert über Innovationen und Technologien, neue Märkte und den Handel mit dem immer wichtiger werdenden Rohstoff.

Diskutiert werden auch die Chancen und Herausforderungen von Massenbilanzierung für den Einsatz von Biomethan, z.B. in der chemischen Industrie.

Die Konferenz wird von der Deutschen Energie Agentur - dena - organisiert

Download der Agenda

Link zur offiziellen Website der dena


International Palm Oil Congress and Exhibition (PIPOC) 2015

Oil Palm: Powering the world, sustain the future

6. - 8. Oktober 2015, Kuala Lumpur

PIPOC ist eine Veranstaltung, die von der Malaysischen Regierungsbehörde für die Palmölindustrie (Malaysia Palm Oil Board, MPOB) organisiert wird. PIPOC ist eine der weltweit größten Zusammenkünfte führender Vertreter der Industrie für Öle und Fette, und bietet eine Plattform um neueste Entwicklungen sowie Innovationen und Herausforderungen für die Industrie zu diskutieren. Dieses Jahr werden ca. 8.000 Teilnehmer erwartet. Die Veranstaltung besteht aus fünf (gleichzeitigen) Konferenzen sowie einer Messe mit 350 Ausstellern.

ISCC liefert einen Beitrag über Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor für Palmölproduzenten, die Europäische Abnehmer für pflanzliche Öle beliefern. 

Download des Programms 

Link zur offiziellen Website


 Biofuels International

Expo & Conference

22. und 23. September 2015, Porto, Portugal

ISCC nimmt an der Session 4 "Sustainability" am 23. September teil. Der Vortrag wird sich mit der Verifikation von Landnutzungsänderungen befassen. 

Download des Programmes (Stand März 2015)

Link zur offiziellen Website


21. Internationale Sommerakademie der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

"Was ist nachhaltig? - Methoden zur Nachhaltigkeitsbewertung"

29. Juni - 2. Juli 2015, Ostriz-St. Marienthal

Die internationale Sommerakademie, die jährlich von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) veranstaltet wird, ist ein wichtiges Forum zur Diskussion aktueller Themen in den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit. Als Referenten eingeladen werden herausragende Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik, Unternehmen, Verbänden und Stiftungen.

Der diesjährige Themenschwerpunkt befasst sich mit Methoden zur Bewertung von Nachhaltigkeit sowie den Herausforderungen in der praktischen Umsetzung.

ISCC nimmt an dem Workshop "Wann liefern Bioraffinerien einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung?" am 30. Juni teil.

Mehr über die DBU


Provision Coalition - 2015 Industry Forum

Radical Transparency - Ready or not?

9. Juni 2015, Mississauga (ON), Kanada

Durch das Wachstum von 'Big Data' und den steigenden Einfluß sozialer Medien sind Unternehmen mehr und mehr einer kritischen Überprüfung durch die Öffentlichtkeit ausgesetzt. Das Industry Forum befasst sich mit den Fragen, wie Unternehmen verlässliche und aussagekräftige Daten sammeln und verwalten können.

ISCC nimmt an der Panel Diskussion zu 'Industry Supply Chains' teil. Die Experten diskutieren, wie Unternehmen mit der öffentlichen Aufmerksamkeit umgehen können sowie verantwortungsbewusste Lieferketten aufbauen können. 

Provision Coalition ist der führende Verein in Kandada für Unternehmen aus Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. 

Link zur Agenda und weiteren Informationen der Veranstaltung

Link zur Website der Provision Coalition


Sustainable Food Summit

New Horizons for Eco-Labels and Sustainability

4. - 5. Juni 2015, Amsterdam

Auf dem 7. Sustainable Food Summit berichtet ISCC über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Nachhaltigkeitszertifizierung (Tag 2 der Veranstaltung). 

Der Europäische Ableger des Sustainable Food Summits stellt die Themen Nachhaltige Lebensmittel und Zutaten, Vermarktung nachhaltiger Produkte sowie nachhaltige Verpackungslösungen in den Mittelpunkt.

Download des Programmes

Link zur Website


 

Platts - 4th Annual European Biofuels Seminar

"Re-evaluating strategies in an evolving biofuels landscape"

15. April 2015, Genf

ISCC ist in Session 2 ("Biofuels Feedstock Markets") vertreten und spricht über THG als möglicherweise nötigen Anreiz für den Sektor. Der Vortrag gibt einen Überblick über den Markt sowie einen Ausblick auf die Erwartungen im kommenden Jahr. ISCC nimmt außerdem an der anschließenden Diskussionsrunde teil.

Link zu den Präsentationen, der Agenda und weiteren Informationen


Green Polymer Chemistry 2015

18. - 19. März 2015, Köln

ISCC wird am ersten Tag der Konferenz einen Vortrag zu Nachhaltigkeitsaussagen von biobasierten Chemikalien halten.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.


Implementation of EU sustainability standards in the biofuels sector - What has been achieved and what should be the way forward?

5. Februar 2015, Brüssel

Auf dieser ISCC Veranstaltung werden die Auswirkungen von fünf Jahren Nachhaltigkeitsanforderungen für den Biokraftstoffbereich diskutiert. Der Fokus liegt vor allem auf der Debatte zu indirekten Landnutzungsänderungen (ILUC) und ob die Herstellung von Biokraftstoffen effizienter und nachhaltiger geworden ist.

Weitere Informationen


5. ISCC Global Sustainability Conference und ISCC e.V. Generalversammlung

4. Februar 2015, Brüssel

Weitere Informationen und Download der Präsentationen


Sustainable Foods Summit 2015 -

New Horizons for Eco-Labels and Sustainability

21. - 22. Januar 2015, San Francisco

Auf dem 5. Sustainable Food Summit berichtet ISCC am 21. Januar in der Session "Food Traceability" über die Weiterentwicklung von Werkzeugen zur Rückverfolgbarkeit (Advances in Traceability Tools).

Der diesjährige Gipfel behandelt vor allem die Themen nachhaltige Inhaltsstoffe, Rückverfolgbarkeit von Nahrungsmittel und Konsumentenverhalten.

Download des Programms

Weitere Informationen


Kraftstoffe der Zukunft 2015

12. Internationaler Fachkongress für Biokraftstoffe

19. - 20. Januar 2015, Berlin

ISCC wird am 20. Januar 2015 in dem Themenblock "Nachhaltigkeitzertifizierung von Biokraftstoffen" vertreten sein und mit einem Vortrag zur Veranstaltung beitragen.

Weitere Informationen


Primat der Ernährungssicherheit in der Bioökonomie - eine illusorische Forderung?

Fachpodium auf dem Global Food Forum for Food and Agriculture (GFFA)

16. Januar 2015, Berlin

Das GFFA ist eine internationale Konferenz, die sich während der Internationalen Grünen Woche mit zentralen Fragen der weltweiten Land- und Ernährungswissenschaften auseinandersetzt.

Das Podium am 16. Januar befasst sich mit der Frage, wie die Priorität der Ernährungssicherheit bei der Umsetzung der Bioökonomiestrategie (Non-Food-Produkte aus Biomasse) von EU, Bundesregierung und Wirtschaft gewährleistet werden kann.

ISCC ist auf dieser Veranstaltung vertreten.

Weitere Informationen


Nachhaltige Bereitstellung von Biomasse zur Verwendung in einer wachsenden Bioökonomie - Nachhaltigkeitskriterien aus der Sicht von Unternehmen, Wissenschaft und NGO's und mögliche Anwendung in bestehenden Zertifizierungssystemen

Fachpodium auf dem Global Forum for Food and Agriculture (GFFA)

15. Januar 2015, Berlin

Dieses Fachpodium wird von der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR) organisiert und behandelt die Frage, wie die Agrarproduktion nachhaltig gesteigert werden kann, um die wachsende Nachfrage nach Biomasse in allen Bereichen (food und non-food) zu erfüllen. Ein Schwerpunkt liegt auf der Diskussion um die Erweiterung oder Harmonisierung bestehender Zertifizierungssysteme für nachhaltige Biomasse.

Link zur offiziellen Seite der Veranstaltung


The Role of Satellite Information for Global Food Security

Fachpodium auf dem Global Forum for Food and Agriculture (GFFA)

15. Januar 2015, Berlin

Das Deutsche Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR) organisiert zusammen mit der Group on Earth Observations und dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) eine Expertenrunde, um die Bedeutung von Satelliteninformationen im Bereich Landwirtschaft und Nahrungssicherung hervorzuheben.

ISCC wird mit einem Beitrag zum Thema "Remote Sensing Data to Support Sustainability Certification" vertreten sein.

Die Agenda der Veranstaltung finden Sie hier.


9th European Bioplastics Conference

2. und 3. Dezember 2014, Brüssel

Am 3. Dezember ist ISCC in der Expertenrunde  Workshops vetreten.

Titel: "How to assess biobased content in bioplastics?"

Download des Programms

Link zur offiziellen Website


Candian Roundtable for Sustainable Crops

Ottawa, Kanada

26. November 2014: Research and Assessment Meeting

27. November 2014: Fall Meeting

Am 26. November hält ISCC einen Vortrag in der Session "Land use change - Advances in data collection and analytical tools".

Am 27. November ist ISCC im der Podiumsdiskussion zum Thema "Global Agriculture Sustainability - Raising the collective bar" vertrteten.

Download Agenda 26. November

Download der Agenda 27. November

Mehr über den Canadian Roundtable for Sustainable Crops


Webinar: Einführung in ISCC PLUS

4. November 2014, 11.00 Uhr (MEZ)

Organisiert durch das Forum Nachhaltiges Palmöl (FONAP)

Weitere Informationen zum Webinar und Link zur Anmeldung


GlobalG.A.P. Summit 2014

Eröffnungsakt der Erklärung von Abu Dhabi

27. - 29. Oktober 2014, Abu Dhabi, VAE

ISCC ist einer der Unterzeichner der Erklärung von Abu Dhabi. Die Unterzeichner streben nach weltweiter Nahrungssicherheit durch die Anwendung guter Agrarpraxis.

Klicken Sie hier für weitere Informationen.


Argus Biofuels and Feestocks 2014

20. - 22. Oktober 2014, London

Am Montag, den 20. Oktober richtet ISCC im Rahmen der jährlichen Argus Konferenz einen Workshop aus.

Titel des Workshops: "Moving from energetic to GHG reduction targets - challenges and implications"

Link zum Download der Präsentationen

Offizielle Website von Argus


Treibhausgasbilanzen von Biokraftstoffen - Bestandsaufnahme und Optimierungsansätze

Fachtagung 2014

1. Oktober 2014, Berlin

Veranstalter: Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung (BMEL)

Die kommende Umstellung auf Treibhausgasquoten in Deutschland und die Auswirkungen auf den Biokraftstoffmarkt sind Themen dieser Fachtagung. Praktische Anwendungen und Optimierungen von Treibhausgasbilanzen von Biokraftstoffen sowie Auswirkungen und Handlungsbedarf auf die Nachhaltigkeitszertifizierung werden aufgezeigt.

Mehr Informationen und Link zu den Beiträgen der Veranstaltungen


Global Economic Symposium 2014

6. - 8. September 2014, Kuala Lumpur, Malaysia

Das Global Economic Symposium (GES) wird vom Kieler Instutitut für Weltwirtschaft organisiert und in diesem Jahr von der Universiti Teknologi MARA ausgerichtet. Führende Vertreter aus Wirtschaft, Politk und Wissenschaft nehmen an der Veranstaltung teil.

ISCC ist in der Veranstaltung "Forest, Wood and Biodiversity" vertreten.

Mehr Informationen zum GES 2014


Oleofuels 2014

11. - 12. Juni 2014, Düsseldorf

ISCC nimmt an der Podiumsdiskussion über freiwillige Zertifizierungssysteme teil.

Programm der Veranstaltung

Link zur offiziellen Website


2. Internationale aireg Biokraftstoffkonferenz

Die Zukunft alternativer Flugkraftstoffe

19. Mai 2014, Berlin

ISCC ist Mitglied von aireg, der Biokraftstoffinitiative der deutschen Luftfahrt.

ISCC ist auf der 2. aireg Biokraftstoffkonferenz vertreten, die sich mit dem Einsatz alternativer Kraftstoffe im Flugverkehr befasst und den Herausforderungen, vor welchen Industrie und Politik stehen, um die Klimaschutzziele des Luftverkehrs zu erreichen. Für alternative Flugkraftstoffe ist z.B. auch die Frage nach ausreichend nachhaltigen Rohstoffen relevant.

Programm der Veranstaltung

Link zur aireg Website


Nationales Forum für Fernerkundung und Copernikus 2014

Erdbeobachtung für Mensch und Umwelt

8. - 10. April 2014, Berlin

Die Veranstaltung ist eine wichtige Plattform zum Austausch zwischen Anbietern und Anwendern von Fernerkundungsdaten.
Für Zertifizierungssysteme wie ISCC kann die Nutzung von Fernerkundungsdaten eine interessante Quelle sein, mit denen die Einhaltung von Nachhaltigkeitsanforderungen demonstriert werden kann.

Link zur Veranstaltung


INRO-Conference "Sustainable Biomass For Industry"

3. April 2014, Brüssel, Belgien

ISCC nimmt an der Informationsveranstaltung von INRO (Initiative Nachhaltige Rohstoffbereitstellung für die stoffliche Biomassenutzung) teil.

Programm der Veranstaltung

Link zur offiziellen Website


F.O. Lichts Sugar & Ethanol Brazil 2014

24. - 26. März 2014, Sao Paulo, Brasilien

ISCC nimmt an der Paneldiskussion zum Thema Nachhaltigkeitszertifizierung teil.

Download des Programms der Veranstaltung.

Link zur offiziellen Website


Green Polymer Chemistry 2014

Internationale Konferenz zu nachhaltigen Herstellung von Plastik und Elaste

18. - 20. März 2014, Köln

Am 19. März hält ISCC einen Vortrag über den Nachweis der Nachhaltigkeit von biobasierten Rohstoffen und erneuerbaren Rohstoffen nicht biologischen Ursprungs für die chemische Industrie.

Prgramm der Veranstaltung

Website der Veranstaltung


4th ISCC Global Sustainability Conference

5. Februar 2014, Brüssel

Link zu den Präsentationen und der Agenda


ISCC Forum in China

Nachhaltigkeit und Reduzierung von Treibhausgasen

3. Dezember 2013, Shanghai, China

Klicken Sie hier für mehr Informationen, Downloads der Präsentationen und Eindrücke von der Veranstaltung.


Argus European Biofuels and Feedstocks Trading 2013

16. - 17. Oktober 2013, London

Agenda der Veranstaltung


FNR - Nachwachsende Rohstoffe für die stoffliche Nutzung: ökologisch, sozial und wirtschaftlich

09.10.2013, Berlin

Agenda und Anmeldung


ISCC Workshop auf der F.O. Lichts World Ethanol & Biofuels Conference

Sustainability certification for biofuels and conventional markets - Analysis of the lates developments in regulation and market requirements

4. - 7. November 2013, München

Mehr Informationen

Download des Programms


2nd Conference on CO2

CO2 as chemical feedstock  - a challenge for sustainable chemistry

7. - 9. Oktober 2013, Essen

Programm und mehr Informationen


Platts Biofuels Conference 2013

2nd Annual Biofuels Conference

10. Juni 2013, Amsterdam

ISCC nimmt an der Diskussionsrunde: Outline of current voluntary certification schemes" teil

Download der Agenda


Nachhaltige Biomasse - Erfahrungen mit der Zertifizierung in Deutschland und künftige Perspektiven

Eine Veranstaltung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV)

5. Dezember 2012, Berlin

ISCC nimmt an der Veranstaltung teil, auf der Vetreter von Zertifizierungssystemen, Zertifizierungsstellen, Behörden, Landwirtschaft, Handel,  Biokraftstoffindustrie, Mineralölindustrie und Politik Praxiserfahrungen diskutieren, die seit Inkrafttreten der Nachhaltigkeitsverordnung für Biokraftstoffe und Biostrom gesammelt wurden.

Mehr Informationen, das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.


9th Annual Canadian Renewable Fuels Summit

Sustainable, secure and diverse energy now

3. - 5. Dezember 2012, Ottawa

ISCC nimmt am 4. Dezember an der Session "ISCC Sustainability Certification Criteria" teil.

Mehr Informationen


Bioenergy Commodity Trading 2012

Roadmap to a sustainable bioenergy supply chain

28. - 29. November 2012, Amsterdam

ISCC ist am 28. November in Session 2 vertreten, in der es um Nachhaltigkeitszertifizierung geht.

Mehr Informationen


5th Biofuels International Conference 2012

Can the biofuels market be both profitable and sustainable?

21. - 22. November, Antwerpen

ISCC ist auf dieser Veranstaltung vertreten. Der Vortrag in Session 4 dreht sich um die Implementierung von Nachhaltigkeitsvorschriften in der EU.

Mehr Informationen und Buchungsformular

Agenda


World Ethanol and Biofuels Conference 2012

5. - 8. November 2012, München
ISCC nimmt an dieser internationalen Konferenz der Biokraftstoff- und Ethanolindustrie teil.

Mehr Informationen


Argus European Biofuels and Feedstock Trading 2012

23. - 24. Oktober 2012, London

ISCC ist auf dieser Veranstaltung vertreten, die neben Vorträgen über relevante Themen viel Raum für Erfahrungsaustausch bietet.

Mehr Informationen


Kingsman Biofuels Seminar

Biofuels certification: opportunities for procurement and trading

4. Oktober 2012, Genf, Grand Kempinski Hotel

ISCC wird auf diesem Seminar von Kingsman einen Vortrag zum Thema Zertifizierung im Biokraftstoffbereich halten.

Mehr Informationen


MPOC International Palm Oil Sustainability Conference (IPOSC) 2012

10. - 11. September 2012, Putrajaya, Malaysia

ISCC ist auf dieser Veranstaltung mit einem Vortrag über die Nachhaltigkeitszertifizierung von Palmöl vertreten.

Mehr Informationen